Buchung & Testung

Herzlich Willkommen im Testzentrum im Famila Langenhagen!

Wir bieten Ihnen Mo-Sa einen kostenfreien Antigen-Schnelltest ("PoC") auf SARS-CoV-2 über einen Nasenabstrich an.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Samstag

von 09:00 - 13:00 Uhr
sowie 15:00 - 19:00 Uhr

ACHTUNG: ab 02.05.2022
von 09:00 - 15:00 Uhr!

Termine sind 14 Tage vorher buchbar.

Wie funktioniert die Buchung?

Unter https://app.no-q.info/schnelltestzentrum-langenhagen/checkins#/ können Sie Termine bis zu 14 Tage im Voraus buchen;
im Anschluss erhalten Sie von uns per Email eine Buchungsbestätigung.

Testungen "ohne Termin" und Testungen außerhalb unserer Kernöffnungszeiten sind möglich, das Team entscheidet diese Fälle je nach Auslastung. Wir weisen höflich darauf hin, dass aus einem "Nein" durch lautes, unhöfliches Verhalten ganz sicher kein "Ja" wird.

Was kostet die Testung?

Laut der neuen TestV sind ab dem 13.11. normale Corona-Schnelltests erneut für alle Bürger die Testungen kostenfrei, jeder Bürger hat Anspruch auf mindestens eine kostenfreie Testung pro Woche, man darf sich also auch mehrmals pro Woche kostenfrei testen lassen, falls ein höherer Bedarf da ist.

Aktueller denn je: Erwachsene, Jugendliche und auch Schulkinder können bei uns nach einer Covid-Erkrankung mittels einens Corona-Schnelltests, nach 5 - 7 Tagen - Symptomfreiheit vorausgesetzt - freigestestet werden, um am Arbeits- und Schulleben wieder teilzunehmen!

Der von uns ebenfalls durchführbare PCR Test ist nicht kostenlos und wird vor Ort mit 65,00 € berechnet.
Je nach Kapazitäten im Labor, mit dem wir zusammen arbeiten, ist hier von einem Ergebnis innerhalb von ca. 24 Stunden auszugehen.

Was wird gemacht?

Die Probe wird von unserem geschultem Personal stressfrei mittels eines anterior-nasal-Tests ("Popel-Test") gewonnen. Diese Untersuchung ist deutlich angenehmer als herkömmliche Nasen-Rachen-Abstrichmethoden und eignet sich daher auch hervorragend für empfindlichere Personen. Nach etwa 20-30 Min. werden Sie per Email über Ihr Testergebnis informiert; sollten Sie einen Ausdruck benötigen sprechen Sie uns bitte bei der Testung an.

Um die Identität der getesteten Person einwandfrei bestätigen zu können, bringen Sie einen offiziellen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass u.A.) zur Testung mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir Sie andernfalls aufgrund der Rechtslage nicht mehr testen dürfen und werden. Kinder, die keinen offiziellen Ausweis haben, bringen bitte einen Schüler- oder Büchereiausweis (mit Bild) mit.

Die Durchführung der Testung muss von Ihnen per Unterschrift bestätigt werden muss. Hierzu können Sie wahlweise das entsprechende Dokument ausdrucken und unterzeichnen, welches Ihnen mit der Buchungsbestätigungsemail zugestellt wurde (Seite 2), oder - was deutlich weniger Papier verbraucht - sich einfach in die Unterschriftenliste eintragen, die an der Testkabine ausliegt.

Alle Ergebniszertifikate werden Ihnen PIN-verschlüsselt übermittelt. Ihre persönliche PIN-Nummer ist das von Ihnen bei der Buchung angegebene Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ . Ein Beispiel: sollte Ihr Geburtstag der 1.3.89 sein, geben Sie bitte 01.03.1989 (inklusive der Nullen und Punkte!) als PIN ein.

Ob Sie die Corona Warn-App nutzen möchten oder nicht bleibt Ihnen überlassen. Um das für Reisen ins Ausland wichtige digitale COVID Zertifikat der EU (EU DCC) zu erhalten, ist es allerdings zwingend erforderlich, der Anbindung des Testergebnisses an die Corona Warn-App zuzustimmen.

Weitere Informationen zu Schnelltests und Covid-19 finden Sie unter Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests (bundesgesundheitsministerium.de).